Jagdkynologischer Arbeitskreis Bayern e.V.

Landesvertretung des JGHV

 

Mitteilung aus dem JGHV – Ruhende VR-Eigenschaft "Sw"

In der aktuellen Ausgabe des Verbandsorgans "Der Jagdgebrauchshund" gibt es leider eine fehlerhafte Veröffentlichung.

Die auf den Seiten 31 - 34 als "ruhende VR-Sw" veröffentlichten Verbandsrichter werden nicht als ruhend eingestuft und können auch weiterhin auf VSwP/VFsP tätig werden. Die fehlerhafte Veröffentlichung ist durch einen Übertragungsfehler entstanden. Die Tabelle stammt aus der Veröffentlichung aus dem Januar-Heft 2020. Ein Großteil der Verbandsrichter hat im laufenden Jahr eine Schulung besucht und wurden als ruhend aufgehoben veröffentlicht. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen und um Ihr Verständnis.

Überdies hat das Präsidium auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie und der dadurch nicht in vollem Umfang durchgeführten Richterfortbildungen eine einjährige Verlängerung der Schulungspflicht beschlossen. Wir hatten darüber im Jagdgebrauchshund